Richtige rebels haben ihre Prinzipien.


Vertrauen, Kompetenz und ein hoher Qualitätsanspruch sind unsere Grundpfeiler. Für uns sind Wohnräume nicht nur leerstehende Flächen in Gebäuden. Jede Wohnung hat einen persönlichen Charakter, der nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Auf diese Weise bringen wir Mensch und Räume zusammen, die wie für einander geschaffen sind. 

rebels_Christian
Kopf der rebels     
CHRISTIAN WILHELM     

„Charlie Chaplin und Sir Peter Ustinov haben auch am 16. April ihren Geburtstag gefeiert. Ich jedoch bin ein Ur-Wiener.“


Christian Wilhelm


Der Kopf der rooming rebels ist Christian. Er ist nicht nur gebürtiger Wiener, sondern kennt die Straßen mittlerweile wie seine eigene Jackentasche. Christian erkundet Wien, immer an seiner Seite Max, sein treuer Begleiter.

Ein Rebell war ich immer schon. In der Englischen Sprache wird das Einziehen in eine Wohnung „to room“ ausgesprochen. Die Marke war geboren: rooming rebels. Mir ist bewusst, dass ein Wohnungskauf für viele eine Dekadenentscheidung – meistens eine Lebensentscheidung – darstellt. Von Anfang an legen wir großen Wert auf die persönliche Betreuung und Weiterbildung, um dich mit gutem Gewissen zu betreuen. Jedes Mal, wenn ich jemanden nach Hause bringe, löst das in mir eine wohltuende Freude aus und es erfüllt mich mit Stolz, wenn du mir deine Liegenschaft anvertraust.

Eines kann ich dir versprechen, der Spaß an der Sache kommt bei mir nicht zu kurz.




rebels_Max.jpg
tierisch cooler rebel   
MAX     

„Wer ich? Ein tierischer Influencer? Stimmt, posieren kann ich.“


Max


Max war ursprünglich ein griechischer Straßenhund und ist nun das Markenzeichen der rooming rebels. Einige behaupten, er ist DER tierischer Influencer des Jahres.

Wer hätte das gedacht, vom Straßenrowdy zum Vorstandsvorsitzenden! Ein Blind-Date im August 2017 bescherte mir einen neuen Freund. Über eine Tierschutzorganisation bin ich zu Christian nach Wien gekommen. Ich bin nicht nur ein Freund und treuer Begleiter, sondern posiere auch sehr gerne für so manches Foto - und das kann ich richtig gut! Vier Augen sehen ja bekanntlich besser als zwei! Bei unseren täglichen Spaziergängen halte ich Augen, Ohren und Nase offen, um Wohnungen aufzustöbern, die nur darauf warten, Menschen ein neues Zuhause geben zu dürfen.


 rebels_Hannes_Wallisch.jpg
rechtschaffener rebel   
DR. HANNES WALLISCH  

„20 Jahre trockenes Recht? Zum Verzweifeln! Einige von euch werden sich vermutlich schon jetzt die Haare raufen ... “


Dr. Hannes Wallisch


Hannes ist da anderer Meinung. Er sieht im Beruf eines Rechtsanwaltes - im Gegensatz zu seinem Ruf - ein unglaublich vielseitiges und spannendes Thema.

Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist ein großes Ereignis, das auch zumeist eine bedeutende finanzielle Lebensentscheidung ist. Hier braucht es eine kompetente und beherzte anwaltliche Beratung. Wichtig ist es mir, dass du dich stets vollständig informiert fühlst, dass all deine Fragen umfassend beantwortet werden und, dass ich zeitunabhängig beiden Vertragsparteien zur Verfügung stehe. Mein persönliches Erfolgskonzept: Individuelle Beratung und an die Interessen meiner Klientinnen und Klienten speziell angepasste Auskünfte.  Meine Grundprinzipien sind Verlässlichkeit, Effizienz, Professionalität und steter Erreichbarkeit.

Letztlich liegt es mir am Herzen, eine vollständige Zufriedenheit auf allen Seiten, sowie eine fachmännische und sorgfältige Abwicklung der durchzuführenden Treuhandschaft zu erreichen.


brigitte.jpg
rebel mit Liebe zum Detail  
BRIGITTE KUEHBERGER     

„Für mich ist einrichten und gestalten wie Drehbuch schreiben.“


Brigitte Kuehberger


Brigitte ist eine Frau „der Details“, die wiederum dem Ganzen dienen. Egal ob Opulenz oder die schlichte Anmut der Fifties, ob Samt oder Leinen, Tischlerarbeit oder/und Ikea, ein Holzboden oder eine Fliese – die Ausstattung muss stimmig und authentisch sein. 

Grazie, Raffinesse, Harmonie – ergeben für mich Sinn und haben den Zweck als „Klammer“ oder „roten Faden“ sich durch ein neu gebautes Haus, eine frisch erworbene Wohnung oder das jahrzehnte lang vertraute Heim, das neu aufgefrischt wird, zu ziehen. Manchmal entwickele ich eine Geschichte aus einer einzigen Szene, einer Farbe, einer Leuchte, die alles Weitere bestimmt. Oder ich habe den Trailer schon vor Augen, wenn ich einen Raum betrete. Die Einzelheiten zum Film verdichten sich dann sehr schnell. 

Es ist eine Gratwanderung, man braucht Geschick und Einfühlungsvermögen, weil natürlich verwirkliche ich mich auch in den Projekten. Aber mein Ziel ist es, dass du dich glücklich und verwirklicht in deinen neuen 4 Wänden siehst.