Marker

Verena Vaculik

verena1.jpg

„Wer gestresst ist, macht etwas falsch. Den amüsiert seine Arbeit nicht.“ 


Dieses Zitat stammt von Karl Lagerfeld, welcher wie rooming rebels Mitarbeiterin Verena Vaculik am 10. September geboren wurde. Es könnte aber ebenso aus ihrer Feder stammen, denn Verena ist schwer aus der Ruhe zu bringen und gilt bei den rooming rebels als „Fels in der Brandung“.

... 


Nach einer abgeschlossenen Lehrausbildung zur Bürokauffrau und Verwaltungsassistentin, entschied ich mich für ein Studium an der Fachhochschule Wiener Neustadt. Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsberatung hatte ich die Möglichkeit mir die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre anzueignen. Ab dem dritten Semester belegte ich die Spezialisierungsgebiete Immobilienmanagement und Unternehmensrechnung & Revision. Hier kam ich erstmals intensiver in den Kontakt mit der spannenden Welt der Immobilienwirtschaft.

Um mein neu erworbenes theoretisches Wissen auch in der Praxis anzuwenden, absolvierte ich im 6. Semester meines Bachelor-Studiums ein sechsmonatiges Praktikum in einer Hausverwaltung. Auch meine beiden Bachelor-Arbeiten zu den Themen Reverse Mortgage und Einflussfaktoren des Alters einer Immobilie auf die Betriebskostenabrechnung schrieb ich im Fachgebiet des Immobilienmanagements. 




Nach Abschluss des Bachelor-Studiums, entschied ich mich direkt ein Master-Studium anzuhängen. Die Wahl fiel wiederum auf die Fachhochschule Wiener Neustadt. Außerdem entschied ich mich, dem Fachgebiet des Immobilienmanagements treu zu bleiben und spezialisierte mich im Master-Studiengang Wirtschaftsberatung & Unternehmensführung auf dieses Fachgebiet. Neben meinem Master-Studium arbeitete ich in einer Unternehmensberatung und konnte dabei insbesondere meine Projektmanagement-Kenntnisse vertiefen. 

Als ich mein Studium abgeschlossen hatte, zog es mich nach Wien - genauer gesagt in den 7. Wiener Gemeindebezirk. Im Bezirk Neubau habe ich mich vom ersten Moment an "zu Hause" gefühlt. Ich bin jeden Tag dankbar, diese Stadt mein zu Hause nennen zu dürfen und freue mich deshalb, dass ich bei den ROOMING REBELS die Möglichkeit habe, andere Menschen getreu unserem Motto "nach Hause zu bringen". 


Bei den ROOMING REBELS möchte ich die Einzigartigkeit der von uns zu vermittelnden Wohnungen hervorheben und helfen, den Wiener Immobilienmarkt persönlicher zu gestalten. 

Verena Vaculik




#VerenaVaculik